Sellerie- Apfelgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 350 g Sellerie
  • 15 g Butter
  • 250 g Äpfel (säuerlich)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 50 g Mandelkerne; g grob gehackt
  • 1 Teelöffel Zerdrückte Korianderkörner
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 ml Milch
  • 50 g Schlagobers
  • 50 g Schimmelkäse
  • 1 Scheiben Sesamknäckebrot

Die Sellerieknolle halbieren und schräg in 6 mm dicke Scheibchen schneiden. Die Butter und ein wenig Wasser erhitzen und den Sellerie bei geschlossenem Deckel ungefähr 8 Min. weich weichdünsten. Die Äpfel abschälen, vierteln und der Länge nach in schmale Scheibchen schneiden. Darauf mit ein wenig Saft einer Zitrone bestreichen. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Die Sellerie sowie die Apfelscheiben abwechselnd dachziegelartig in eine gefettete Gratinform schichten. Die Hälfte der Mandelkerne, Salz und Koriander dazwischen streuen.

Für den Guss die Milch sowie das Schlagobers schonend erwärmen und den zerkleinerten Käse unter Rühren darin zerrinnen lassen. Das Knäckebrot im Elektrohacker fein zerkleinern und mit den restlichen Mandelkerne vermengen. Diese Mischung über das Gemüse streuen und den Guss darüber gleichmäßig verteilen. Im Backrohr , Mitte 25 min backen. Bis die Kruste goldgelb ist. Dazu passen Kartoffelwürfel in ein kleines bisschen Gemüsesuppe gedünstet und mit Delikata gewürzt.

2:2452/117.33

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sellerie- Apfelgratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche