Selchkaree-Spareribs Mit Dicken Pommes Frites

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 ml Orangen (Saft)
  • 50 ml Sojasauce
  • 50 ml Sesamöl
  • 400 g Honig (flüssig)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Chilischoten
  • 100 g Ingwer (Wurzel)
  • 2 EL Sesam
  • 2000 g Geräucherte Spareribs (vielleicht mehr)
  • 1000 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 4 EL Koriandergrün
  • Salz

Am Vortag für die Marinade den Orangensaft aufwallen lassen, Sesamöl, Honig, Sojasauce, Chili, Ingwer, Knoblauch und Sesam dazugeben, unter Rühren aufwallen lassen und in einer flachen geben über die Spareribs gießen. Eine Nacht lang durchziehen.

Einen Tag später den Herd auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vorwärmen, die Saftpfanne im Herd mit kaltem Wasser befüllen, die Spareribs aus der Marinade nehmen und auf einem Gitter über die Saftpfanne schieben. In 45-60 min goldbraun und weich rösten.

Erdäpfeln in daumendicke Stückchen schneiden, bei 140 °C im Rapsöl blanchieren, abrinnen, zum Servieren bei 170-180 °C nachbacken, gut abrinnen und mit Salz würzen.

Spareribs in Portionsstücke teilen, mit Koriandergrün überstreuen und mit dicken Pommes frites zu Tisch bringen.

Tipp:

Die überschüssige Marinade können Sie zum Kochen bringen, mit ein kleines bisschen in kaltem Wasser angerührter Maizena (Maisstärke) binden und als Sauce anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Selchkaree-Spareribs Mit Dicken Pommes Frites

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche