Selchkaree mit Porree in Weisswein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1000 g Rohes Selchkaree ohne Knochen
  • 375 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 Porree (Stange)
  • 300 g Champignons
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 0.5 Tasse Tomatenpüree
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • Basilikum
  • 200 g Emmentaler (gerieben)

1. Das Fleisch in Weisswein weichdünsten (nicht machen). Anschließend soll es im Wein auskühlen. Ein dünnes Stück Fleisch braucht zirka 20 min, ein dickes Stück zirka 40 Min. bis es gar ist.

2. Die Paprikas entkernen, in Streifchen schneiden und gemeinsam mit gehackter Zwiebel, Lauchringen und ganzen Champignons in Butter rösten. Mit Mehl abstäuben. Tomatenpüree und den Wein, in dem das Fleisch gedünstet wurde, dazugeben. 10 min unter durchgehendem Rühren machen und mit Salz, Pfeffer und frischen oder evtl. getrockneten Gewürzen nachwürzen.

3. Das Fleisch in Scheibchen schneiden und in eine feuerfeste geben legen. Die Gemüsemischung darüber gleichmäßig verteilen und alles zusammen mit geriebenem Käse überstreuen.

4. Die geben im Backrohr überbacken, bis der Käse goldbraun ist. Heiss zu Tisch bringen mit Langkornreis oder evtl. französischem Weissbrot.

Getränkevorschlag: trockener Weisswein, Ros‚, Bier.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Selchkaree mit Porree in Weisswein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche