Selchkaree mit Mangold-Paradeiser-Haube an Rotwein-Schalotten- Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Selchkaree
  • 1 Mangold
  • 4 Erdäpfeln
  • 4 Paradeiser
  • Fett (zum Ausbacken)
  • Mehl
  • Muskat
  • Olivenöl
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Senf

Sosse:

  • 3 Schalotten
  • Balsamicoessig
  • Butter
  • Honig
  • Küchenkräuter der Provence
  • Olivenöl
  • Rotwein

ein klein bisschen Senf bestreichen. Den Mangold spülen und zupfen, in Olivenöl kurz anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Später auf das Selchkaree setzen, mit den Tomatenscheiben belegen und im Herd garziehen. Die gewaschenen Erdäpfeln mit einem Spiralschneider zu Fäden drehen, im tiefen Fett fertig backen und mit Salz würzen. Für die Soße die Schalotten in Würfel schneiden, in Olivenöl ansautieren, mit Rotwein und einem Schuss Balsamessig löschen, mit Honig und Küchenkräuter der Provence verfeinern und mit ausreichend Butter aufmontieren. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Strauss Petersilie garnieren.

Hierzu empfiehlt unser Weinexperte einen Cidre de Normandie Brut aus Bayeux in Frankreich.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Selchkaree mit Mangold-Paradeiser-Haube an Rotwein-Schalotten- Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche