Selchkaree Mit Glasierten Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Vollkornbrot
  • Sm Dill
  • Sm Petersilie
  • 150 g Ungebrühte Kalbsbratwurst
  • 2 EL Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Schweinenetz, vorbestellen
  • 400 g Kasselerrücken o. Knochen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 EL Butterschmalz
  • 250 ml klare Suppe (Intant)
  • 1 Lorbeergewürz
  • Wacholderbeeren
  • Pfefferkörner
  • 200 g Zwetschken
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Honig
  • 100 ml Johannisbeersaft

Brot zerbröckeln. Küchenkräuter klein hacken. Bratwurstbrät aus der haut drücken. Mit Salz, Kräutern, Schlagobers und Pfeffer mischen. Menge auf das ausgebreitete Schweinenetz aufstreichen. Selchkaree darin einschlagen. Zwiebeln hacken, Suppengrün kleinschneiden. Schmalz erhitzen, Gemüse darin anbraten. klare Suppe und Gewürze hinzufügen, aufwallen lassen. Selchkaree dazugeben. Im Backrohr bei 200 Grad ungefähr 40 Min. gardünsten. Zwetschken halbieren und entkernen. Butter zerrinnen lassen, Zwetschken andünsten. Honig und Saft hinzufügen. Selchkaree herausnehmen, Sauce durchsieben, würzen.

Tip von Armin Rossmeier (Fernsehkoch bei Sat.1)

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Selchkaree Mit Glasierten Zwetschken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche