Selchkaree mit Apfel-Mango-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Kräftig süß-saure Äpfel
  • 300 g Zwiebel
  • 12 Gewürznelken

Für Das Chutney:

  • 2 Äpfel (fein-säuerlich)
  • 1 Mango
  • 2 Zwiebel
  • 125 g Zucker
  • 50 g Rosinen
  • 4 EL Weissweinessig
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Senf (grob, süss)
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • Salz

Römertopf nach Herstelleranweisung vorbereiten. Fleisch spülen und abtrocknen. Zwiebeln abziehen, der Länge nach halbieren. Äpfel von der Schale befreien, achtenln und entkernen. Zwiebel- und Apfelstücke im Römertopf gleichmäßig verteilen. Selchkaree auf der Oberseite mit Nelken spicken und darauflegen.

Zugedeckt im Backrohr bei 220 °C ca. 1 1/2 Stunden gardünsten.

Für das Chutney Äpfel von der Schale befreien, vieerteln und entkernen. Mango von der Schale befreien, Fruchfleisch von dem Kern klein schneiden. Zwiebeln abziehen, alles zusammen fein würfelig schneiden. Mit den übrigen Ingredienzien ungefähr 20 min köchelnlassen, pikant nachwürzen. Selchkaree von dem Knochen lösen, Nelken entfernen und aufschneiden. Mit dem Apfel-Mango-Chutney anrichten.

Tipp: Sie können statt Rosinen auch einmal die großen, fleischigeren Sultaninen verwenden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Selchkaree mit Apfel-Mango-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche