Selchkaree im Thymianbrotteig mit Spargelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Selchkaree
  • 500 g Brötchenteig (Fertigprodukt)
  • 500 g Stangenspargel
  • 2 EL Thymian
  • 1 Bund Radieschen
  • 80 g Zwiebel
  • 2 EL Schnittlauch
  • 3 EL Spargelfond
  • 4 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 3 EL Obstessig
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 60 min):

Stangenspargel von dem Kopf nach unten abschälen, in leichtem Salzwasser mit einer Prise Zucker, ein paar Tropfen Öl al dente machen und in einem tiefen rechteckigen Teller anrichten. Zwiebeln abschälen, fein würfelig schneiden. Schnittlauch in feine Rollen schneiden, mit ein klein bisschen Spargelsud, Olivenöl und Obstessig durchrühren, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Die Marinade über den Stangenspargel Form und in etwa eine halbe Stunde einwirken. Radieschen putzen.

Brotteig mit gerebeltem Thymian zusammenkneten, auf einem mehlierten Brett ein wenig ausziehen, mit Pfeffer würzen. Selchkaree mit dem Rücken darauf setzen, Teig verschließen, mit der Bodenseite auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit ein wenig Öl einpinseln und im aufgeheizten Herd bei ca. 180 Grad 40 bis 45 Min. backen.

Anschliessend aufschneiden und auf einem Brett anrichten. Mit Radieschen und Thymian garnieren. Spargelsalat dazu zu Tisch bringen.

726 Kcal - 37 g Fett - 43 g Eiklar - 54 g Kohlenhydrate - 4, 5 Be

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Selchkaree im Thymianbrotteig mit Spargelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche