Selchkaree im Bratschlauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Schlanke Karotten
  • 200 g Zwiebel
  • 400 g Erdapfel (klein)
  • 4 EL Öl
  • 200 g Sauerkraut
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Teelöffel Kümmel (gemahlen)
  • 1000 g Kasselerrücken (ohne Knochen)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 150 ml Gemüsefond

1. Karotten abschälen, der Länge nach halbieren und in schräge Stückchen schneiden.

Zwiebeln in Spalten schneiden. Erdäpfeln abschälen, in einer großen Bratpfanne im heissen Öl rundum 10 min anbraten. Karotten und Zwiebeln nach 7 min dazugeben. Sauerkraut einrühren und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.

2. Einen Bratschlauch (ca. 40 cm Länge) nach Packunganweisung vorbereiten und auf ein Backblech setzen. Gemüsemischung einfüllen. Selchkaree herzhaft mit Pfeffer würzen und auf das Gemüse setzen. Lorbeer und die Hälfte der Petersilie dazugeben, Fond aufgießen. Bratschlauch nach Packungsanleitung schliessen und einkerben.

3. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C auf der untersten Schiene 40 Min. gardünsten (Gas 3, Umluft bei 180 °C ). Anrichten und mit der restlichen gehackten Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Nährwerte

Fett in g: 21

Kohlenhydrate in g: 21

Dauer der Zubereitung

60 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Selchkaree im Bratschlauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche