Selchkaree-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rohes Selchkaree
  • 2 Nelken
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Zitronenschale (unbehandelt)
  • 125 ml Wasser
  • 500 g Karotten
  • 500 g Brokkoli
  • 125 ml süsses Schlagobers
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Bund Schnittlauch

Für die Familie: Mikrowelle kräftig

Selchkaree schmeckt den meisten Kindern gut. Es beinhaltet Pökelsalz, das bei großer Temperatur Nitrosamine bilden kann. Deshalb Selchkaree nur weichdünsten beziehungsweise machen, am besten mit frischem Gemüse, denn Vitamin C verhindert die Bildung von Nitrosaminen.

Das Selchkaree in Würfel mit einer Kantenlänge von ungefähr 2 cm schneiden. Mit Lorbeer, Nelken, Zitronenschale und Wasser in ein Mikrowellengefäss geben. Die Karotten abspülen, abschälen und in schmale Scheibchen schneiden. Brokkoli abspülen, die Stiele ebenfalls in Scheibchen schneiden. Die Rosen zur Seite legen, schöne Brokkoliblaettchen hacken. Stiele und Karotten zum Selchkaree geben, geben abdecken und bei 600 Watt 15 min gardünsten. Zwischendurch einmal umrühren. Daraufhin Brokkolirosen und gehackte Blättchen hinzufügen und weitere 10 min gardünsten. Das Schlagobers über das Gemüse gießen, mit Pfeffer würzen und nochmal 5 min bei 600 °C aufwallen lassen. Mit Schnittlauchröllchen überstreuen. Dazu passt Langkornreis.

min vordünsten, dann erst das Gemüse dazugeben und 20-30 Min. weitergaren. Erst zum Schluss die gehackten Blättchen unterrühren. Sollte die Garflüssigkeit verkocht sein, muss noch ein wenig klare Suppe (Fertigprodukt) oder evtl. Schlagobers zugegeben werden. Mit den Gewürzen herzhaft abschmecken.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Selchkaree-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche