Selchkaree-Apfel-Cordon-Bleu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Jungzwiebel
  • 1 Apfel (150)
  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Majoran (getrocknet)
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 Scheiben Selchkaree Rücken (à 150 g, von dem Schlachter eine Tasche hineinschneiden lassen)
  • 4 EL Öl
  • 400 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 Ecke Küchenkräuter-Schmelzkäse (50 g)
  • Muskat
  • 1 Pk. Kartoffelpüree (für 3 Portionen)

1. Frühlingszwiebeln reinigen und in feine Ringe schneiden. Apfel abspülen, Fruchtfleisch in Scheibchen von dem Kerngehäuse schneiden und fein würfelig schneiden. Apfelwürfel und Zwiebeln in 1 El zerlassenem Fett glasig andünsten und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

2. Petersilie abzupfen, hacken und ein Drittel davon zur Apfelmasse Form.

Die Taschen der Selchkaree Scheibchen mit der Apfelmasse befüllen und mit einem Holzspiess zustecken.

3. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und das Fleisch darin von jeder Seite 3-4 min bei starker Temperatur rösten, 150 ml Wasser hinzugießen und 5 min bei geringer Temperatur weitergaren. mit Pfeffer würzen.

4. Erbsen in kochend heißem Salzwasser 1 min blanchieren, abschütten und mit 100 ml Kochwasser, ein Drittel der Petersilie und dem Käse wiederholt erhitzen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Kartoffelpüree mit 1 El Fett nach Packungsanleitung kochen. Fleisch mit Erbsen und Püree auf Tellern anrichten, Bratsud durch ein Sieb darübergiessen und das Ganze mit restlicher Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Nährwerte

Fett in g: 32

Kohlenhydrate in g: 36

Dauer der Zubereitung

35 min

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Selchkaree-Apfel-Cordon-Bleu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche