Selbstgemachtes Walnussmus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 90

  • 500 g Walnusskerne

Für das selbstgemachte Walnussmus die Walnüsse in einen leistungsstarken Standmixer geben und mehrmals ca. 40 Sekunden mixen.

Zwischen den Mixgängen immer ungefähr 1 Stunde abkühlen lassen. Die Durchgänge also so oft wiederholen, bis ein cremiges Mus entstanden ist.

In ein sauberes Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Das Mus sollte mindestens einen Monat haltbar sein.

Tipp

Walnüsse sind reich an essentiellen Omega-3-Fettsäuren und enthalten wichtige Vital- und Nährstoffe. Das Walnussmus schmeckt besonders gut in Eis, Kuchen oder Smoothies.

Aufs Brot geschmiert und mit Bananenscheiben belegt ergibt es das perfekte Frühstück!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Selbstgemachtes Walnussmus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche