Selbstgemachtes Kakaojoghurt mit Stevia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 9

  • 1500 ml Vollmilch
  • 3 EL Kakaopulver
  • 3 EL Inulin-Steviosid-Mischung
  • 3 EL Naturjoghurt (bio, Vollmilch)

Zum Süßen:

  • 125 g Inulin
  • 5 g Steviosidpulver

Für selbstgemachtes Kakaojoghurt mit Stevia zunächst Steviosid und Inulin vermischen. Es wird für das Joghurt weniger von dieser Mischung benötigt, den Rest einfach in einem gut verschließbaren Behälter aufbewahren.

Das Backrohr auf 40 °C vorheizen. Die Milch auf 45 °C bringen. Alle Zutaten mit der Milch verrühren und in saubere Gläser füllen. Über Nacht ohne Deckel im eingeschalteten Backrohr lassen.

Am nächsten Tag die Deckel auf die Gläser schrauben. Selbstgemachtes Kakaojoghurt mit Stevia bis zum Gebrauch gekühlt aufbewahren.

Tipp

Wer Energie sparen möchte, kann das Kakaojoghurt mit Stevia auch in eine Thermoskanne füllen und über Nacht stehen lassen. Wenn es abgekühlt ist, in saubere Gläser füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare12

Selbstgemachtes Kakaojoghurt mit Stevia

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 19.07.2016 um 19:26 Uhr

    Interessantes Rezept, nur gehört es nicht in die Rubrik der Artischokenrezepte.

    Antworten
  2. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 24.12.2015 um 13:16 Uhr

    Hört sich interessant an, wobei ich nach Inulin erst mal googeln musste, kannte ich nicht!

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 21.12.2015 um 12:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. autumn
    autumn kommentierte am 14.11.2015 um 15:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. rickerl
    rickerl kommentierte am 29.07.2015 um 09:28 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche