Selbstgemachte Rumtrüffel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 20 g Butter
  • 250 g Kuvertüre (Vollmilch)
  • Vollmilch-Kuvertüreraspel
  • 8 cl Rum (54%)
  • 200 g Kuvertüre (zartbitter)

Für die selbstgemachten Rumtrüffel die Butter in einem Kochtopf bei gemäßigter Wärme heiß machen. Die Vollmilchkuvertüre schnetzeln und mit dem Rum hinzugeben. Unter Rühren bei gemäßigter Wärme verflüssigen.

Als nächstes die Masse in eine Backschüssel geben und kühl werden lassen. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen aus der Schokoladenmasse ausstechen, rund arrangieren und auf Pergamtenpapier tun. Die Zartbitterkuvertuere auf 32°C Grad Celsius heiß machen und die Bällchen damit überziehen.

Anschließend in den Vollmilch-Kochschokolade-Raspeln auf die andere Seite wenden. Die selbstgemachten Rumtrüffel eine Stunde kühl stellen und danach hübsch verpacken.

 

Tipp

In einem hübschen Kästchen arrangiert, eignen sich die selbstgemachten Rumtrüffel ausgezeichnet als Mitbringsel aus der eigenen Küche.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Selbstgemachte Rumtrüffel

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 24.09.2014 um 15:01 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 22.09.2014 um 09:43 Uhr

    Schmeckt immer!

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 04.07.2014 um 13:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 13.01.2014 um 11:39 Uhr

    die mag ich sehr

    Antworten
  5. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 10.10.2013 um 14:44 Uhr

    klingt echt lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche