selbst gemachter Himbeeressig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den selbst gemachten Himbeeressig werden die Himbeeren zunächst verlesen und anschließend (ungewaschen) in ein Glas gefüllt, wo sie mit dem Essig und dem Wein übergossen werden.

Die angesetzten Himbeeren müssen nun zur optimalen Aromaentfaltung eine Woche ruhen,bis sich die Flüssigkeit rosa färbt.

Die Himbeeren nach der Ruhephase abseihen und die Flüssigkeit 10 Minuten bei kleiner Hitze aufkochen lassen, bevor man den Himbeeressig in Flaschen abfüllt.

Tipp

Verzieren Sie die Fläschchen Ihres selbst gemachten Himbeeressigs doch mit einem selbst gestalteten Etikett und verschenken Sie diese an Freunde.

Hier finden Sie Tipps und Tricks rund um die Etikettengestaltung:

Etiketten selber machen

 

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

selbst gemachter Himbeeressig

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 26.12.2014 um 06:54 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte