Selbst gemachte Pasta mit leckeren Sossen - Nudelvariationen von dem Küchenmeister Armin Rossmeier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Mehl (Typ 405)
  • 150 g Hartweizengriess
  • 4 Eier
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 EL Öl
  • Wasser

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Vorbereitung (circa 45 Min. inklusive Rastzeit):

Alle Ingredienzien zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten und in Folie einwickeln und circa eine halbe Stunde ruhen. Nach der Rastzeit kann der Teig mit der Nudelmaschine bearbeitet und geformt werden.

Infobox - Nudelteig-Variationen:

1. ) Safrannudeln:

1 Messerspitze gemahlener Safran in 1 El Wasser gelöst unter den Grundteig mengen.

2. ) Pilznudeln:

15 g gemahlene, getrocknete Schwammerln (Morcheln, Herrenpilze, Champignons) unter den Teig arbeiten.

3. ) Grüne Nudeln:

3 El pürierten Spinat und zusätzlich 1 Tl Mehl unter den Grundteig Form und gut zusammenkneten.

4. ) Rote Nudeln:

2 El Paradeismark, vielleicht 25 g getrocknete und gemahlene Paradeiser in die Grundmasse einarbeiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Selbst gemachte Pasta mit leckeren Sossen - Nudelvariationen von dem Küchenmeister Armin Rossmeier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte