Selbsgemachte Vermicelles

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Kastanien
  • Wasser ((1))
  • 500 ml Wasser (2) Oder
  • 500 ml Milch

Für Den Zuckersirup:

  • 200 ml Wasser
  • 75 g Zucker
  • 1 Vanillesschote
  • 2 EL Kirsch

Zum Garnieren:

  • Schlagrahm

Ein Schmackhaft' Ding:

  • nach Betty Bossi Erfasst: Arthur Heinzmann im November 1997

Kastanien abspülen, mit spitzem Küchenmesser auf der gewölbten Seite einkerben, in kochendem Wasser (1) portionsweise in etwa 5 Min. blanchieren, noch heiß von der Schale befreien, alle braunen Häutchen entfernen. Die Kastanien in Wasser (2) oder evtl. Milch in etwa 40 Min. weich machen, alles zusammen noch heiß fein zermusen.

Für den Zuckersirup Vanillestengel der Länge nach halbieren, Samen auskratzen, mit Wasser und Zucker gemeinsam aufwallen lassen, in etwa 15 Min. zu einem Sirup kochen. Noch heiß zum Kastanienpüreee Form und rühren bis die Menge weich und streichfähig ist. Nach Lust und Laune Kirsch darunterrühren. Menge in einen Spritzsack mit gezackter Tülle geben, z.B. in Eierbecher dressieren oder evtl. durch die Vermicelles-Presse direkt auf Merengue-Vanilleglace oder evtl. Schalen ect. Verteilen. Nach Lust und Laune mit Schlagrahm garnieren.

Hinweis: Vermicelles-Menge lässt sich 2 Tage im Kühlschrank behalten. Evt. Zu einer Rolle formen, in Folie verpacken, tiefkühlen. Im Tiefkühler ca. 12 Monate haltbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Selbsgemachte Vermicelles

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche