Sekttorte mit Mandarinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3 Becher Mandarin-Orangen (a 314 ml)
  • 400 ml Sekt
  • 2 Pk. Cremespeisepulver Mand.Gesch
  • 2.5 Becher Schlagobers
  • 2 Pk. Sahnefestiger
  • Pergamtenpapier

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Eier trennen. Eiklar und 2 El Wasser steif aufschlagen. Zucker dabei einrieselnlassen. Eidotter unterziehen, Mehl und Backpulver unterziehen. Boden einer

Tortenspringform (26 cm ø) mit Pergamtenpapier ausbreiten. Teig hineingeben und im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd 175 °C / Gasherd Stufe 2) ca. 20 Min. backen. Herausnehmen, aus der Form lösen, Kuchen abkühlen. Mandarinen abrinnen. Sekt und Krem-Pulver mit dem Quirl des Handmixers 4-5 Min. cremig aufschlagen. 1/2 l Schlagobers anschlagen, Festiger dazugeben, Schlagobers steif aufschlagen. Unter die Sektcreme heben. Formrand um den Boden schliessen. Boden mit Mandarinen, bis auf einen Rest zum Verzieren, belegen. Krem daraufstreichen und ca. 3 Stunden abgekühlt stellen. Kurz vor dem Servieren die restliches Schlagobers steif aufschlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle Form und als Tuffs auf den Tortenrand spritzen.Restliche Mandarinen daraufsetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sekttorte mit Mandarinen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche