Seitan - Sauerbraten an brauner Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Seitanblock
  • 20 g Leichtbutter
  • 20 g Mehl
  • 1 Tasse Sojamilch
  • 1 Tasse Trinkbrühe klar
  • 2 md Zwiebel
  • Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Lorbeeren
  • Lorbeerblätter
  • Kräutersalz
  • Pfeilwurzelstaerke

Seitan ein paar Stunden, am besten über Nacht in einer Marinade aus mit Wasser verdünntem Salz, Essig, Pfeffer und Zwiebelringen ziehen, noch ein paar Lorbeeren und Lorbeerblätter beifügen.

Für die Sauce, Leichtbutter zerrinnen lassen, kleingeschnittene Zwiebel darin glasig weichdünsten, Mehl darüber stäuben und hell- bis mittelbraun rösten. Sojamilch und Trinkbrühe sowie ein wenig Kräutersalz und Pfeffer dazugeben und bei kleiner Temperatur 5 bis 10 min auf kleiner Flamme sieden.

Nach Bedarf kann die Sauce mit Pfeilwurzelsaerke angedickt werden.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seitan - Sauerbraten an brauner Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche