Seezungenröllchen mit Krebsschwänze gefüllt und Paradeiser-Ananas-Salsa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Seezungenröllchen::

  • 8 Seezungenfilets (á 80g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Krebsschwänze
  • Öl zum Einstreichen
  • 50 ml Olivenöl
  • 100 ml Fischfond
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe (geschält)
  • 2 Thymian (Zweig)
  • 0.5 Ingwer (Knolle)
  • 2 Zitronengrashalme
  • 0.5 Chilischote
  • 10 Pfefferkörner
  • Salz
  • Pfeffer

Kokosreis::

  • 200 g Basmatireis
  • 3 EL Butterschmalz
  • 2 Schalotten (fein gewürfelt)
  • 50 g Kokosette (geröstet)
  • Pfeffer, Chili, Salz aus der Gewürzmühle
  • 250 ml Gemüsefond
  • 250 ml Kokosmilch (ungesüsst)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Tomaten-Ananas-Salsa::

  • 4 Paradeiser (vollreif)
  • 1 Ananas
  • 1 Chilischote
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Sweet Chili Sauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Limettensaft

Seezungenröllchen: Seezungenfilets abspülen, abtrocknen und mit der Seite der abgezogenen Haut die Filets nach oben auf einem Küchenrolle auslegen (sonst rollt sich der Fisch bei dem Dämpfen ein weiteres Mal auf!).

Mit Salz und Pfeffer würzen und die Krebsschwänze auf den Filets gleichmäßig verteilen. In Längsrichtung nun aufrollen und mit einem Holzstäbchen zustecken. Den Dämpfeinsatz mit Öl einstreichen und die Rollen in den Dämpfeinsatz Form.

Olivenöl in einem Vitalis Dämpfer erhitzen. Fischfond und Gewürze dazugeben, einmal zum Kochen bringen. Den Dämpfeinsatz darauf setzen, die Seezungenröllchen daraufgeben, mit ein wenig Pfeffer würzen und mit einem Deckel verschließen. Die Seezungenröllchen bei ca. 70 °C ca. 13 min dämpfen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.

Kokosreis: Den Langkornreis in einem Sieb mit kaltem Wasser abschwemmen. Butterschmalz in einem hohen Kochtopf erhitzen und Schalotten und abgetropften Langkornreis darin glasig weichdünsten. Kokosette dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Chili aus der Gewürzmühle würzen. Gemüsefond und Kokosmilch dazugeben und alles zusammen unter Rühren einmal aufwallen lassen. Den Küchenherd abschalten und den Langkornreis bei geschlossenem Deckel etwa 15-20 Min. ausquellen.

Zum Schluss wiederholt mit Salz, Pfeffer und Chili aus der Gewürzmühle nachwürzen und die Petersilie unterziehen.

Paradeiser-Ananas-Salsa: Paradeiser halbieren und das Kerngehäuse mit dem grössten Teil der Samen entfernen. Das Fruchtfleisch würfelig schneiden. Die Ananas mit dem Ananasschneider zerteilen, kleinwürfelig schneiden und mit den Tomatenwürfeln in eine geeignete Schüssel Form. Chilischote halbieren, Kerne entfernen und kleinwürfelig schneiden. Rote Zwiebel ebenfalls kleinwürfelig schneiden und beides zu Paradeiser und Ananas Form. Alles mit Sweet Chili Salz, Pfeffer, Sauce und Limettensaft nachwürzen.

index. Html

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seezungenröllchen mit Krebsschwänze gefüllt und Paradeiser-Ananas-Salsa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche