Seezungenröllchen mit Käsesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Brokkoli
  • 250 g Karotten
  • 8 Seezungenfilets (á 80g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 ml Fischfond; kochend (Fertigprodukt)
  • 200 ml Salzwasser (kochend)
  • Butter (zerlassen)
  • 100 ml Milch
  • 1 Schnelzkaeseecke; a 62, 5 g
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Bund Kerbel
  • 1 Bund Petersilie

Brokkoli und Karotten reinigen, abspülen, den Brokkoli in Rosen teilen, die Karotten in Scheibchen schneiden.

Seezungenfilets unter fliessendem kaltem Wasser abbrausen, abtrocknen, mit Salz und Pfeffer überstreuen, auf rollen und mit Holzspiesschen feststecken. In kochenden Fischfond Form, aufwallen lassen und ca. 5 Min. gar ziehen.

Das Gemüse je in die Hälfte kochenden Salzwassers Form, aufwallen lassen, die Karotten in 8-10 min, den Brokkoli in etwa 5 Min. gar weichdünsten, abrinnen und in geschmolzener Butter schwenken.

Für die Käsesauce den Fischfond mit Milch aufwallen lassen, Schmelzkäse untermengen uind mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen.

Petersilie und Kerbel unter fliessendem kaltem Wasser abbrausen, abtrocknen, klein hacken und in die Sauce Form.

Die Seezungenröllchen mit dem Gemüse sowie der Sauce auf Tellern anrichten.

Zuspeise: Salzkartoffeln

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seezungenröllchen mit Käsesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche