Seezungenroelchen mit grünem Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Stangenspargel
  • Seezungenfilets
  • 2.5 EL Butter (kalt)
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 1 Limette
  • 1 EL Zucker
  • 100 ml Weisswein
  • 2 Teelöffel Mehl
  • 300 ml Fischfond
  • 100 g Schlagobers
  • Pfeffer
  • Salz

Stangenspargel im unteren Drittel von der Schale befreien, diagonal und der Länge nach halbieren. Mit ein wenig Zucker etwa 3 Min. machen, herausnehmen und abrinnen. Fischfilets abbrausen, trocken reiben und mit Salz würzen. Jedes Filet mit einigen Spargelstücken belegen und zusammenrollen. Einen Kochtopf mit Butter ausstreichen und die Röllchen aufrecht hineinstellen.

Für die Sauce Orangen- und Limettenschale abraspeln und den Saft ausdrücken. Den Zucker karamellisieren, mit Wein löschen und bei mittlerer Temperatur auf die Hälfte kochen. 1 Tl Butter mit dem Mehl zusammenkneten, mit der abgeriebenen Zitrusschale, dem Fischfond und dem Schlagobers zur Sauce Form, alles zusammen bei schwacher Temperatur ca. 10 min auf kleiner Flamme sieden. Die Fischröllchen bei geschlossenem Deckel ca. 5 min dämpfen.

Kurz vor dem Servieren die übrige kalte Butter zügig in die Sauce untermengen und nachwürzen.

Die Seezungenröllchen mit der Sauce sevieren.

Als Zuspeise schmecken sehr gut Kartoffelrösti.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Seezungenroelchen mit grünem Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche