Seezungenfilets Schöne Silke

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Chicorée
  • 200 g Feta
  • 1 Kartoffelpüree
  • 200 g Seezunge
  • 1 Paradeiser
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • Schnittlauch

und in Öl angehen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Kartoffelpüree nach Anweisung kochen. Die Seezunge enthäuten, säuern, mit Salz würzen, mehlieren und in Butter und Öl rösten. Aus der Tomatenschale eine Rose drehen. Das Kartoffelpüree mittelseiner Spritztülle auf einem Teller gleichmäßig verteilen. Die Tomatenrose und ein Schnittlauchstück als Stielansatz darauflegen. Zwei Filets von dem Fisch ablösen und hinzfügen. Die Fetawürfel und den Chicorée daneben anrichten. Mit Zitronenscheibchen und Schnittlauch garnieren.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Seezungenfilets Schöne Silke

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche