Seezungenfilets Mit Radieschenpueree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Radieschen
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 Seezungenfilets
  • 30 g Butter (für die Form)
  • 125 ml Wein (weiss)
  • 1 Pk. Sauce
  • 2 EL Schlagobers
  • 100 g Käse (gerieben)

Mfi 3/85:

  • notiert: M.Peschl

Radieschen - bis auf wenige mit schöner Schale - im Handrührer zermusen. Auf ein Sieb geben, mit Salz würzen und abrinnen. Crème fraîche unterrühren und mit Pfeffer würzen. Fischfilets mit der Menge bestreichen, zusammenrollen und mit Holzspiesschen zusammenstecken. Rollen aufrecht in eine gefettete geben setzen. Wein aufgießen. Helle Sauce nach Packungsanleitung bereiten, mit Schlagobers und Käse vermengen und die Rollen damit überziehen. Bei 200 °C im Rohr gratinieren, bis eine goldbraune Kruste entstanden ist. Mit Spiralen von Radieschenschale garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seezungenfilets Mit Radieschenpueree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche