Seezungenfilets in Erdnusscreme Georgia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Erdnüsse
  • 1 Eingelegte Ingwerpflaume
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • Cayennepfeffer
  • 300 g Crème fraîche
  • 8 Seezungenfilets (100 g)
  • Salz
  • 1 EL Gezupfte Petersilie

Die Erdnüsse sowie die Ingwerpflaume grob hacken, mit dem Saft einer Zitrone, dem Cayennepfeffer und dem Frischrahmverrühren. Den Fisch abgekühlt abbrausen und abtrocknen. Schuppenförmig in eine Auflaufform legen, mit Salz würzen und mit der Nusscreme begießen. Den Fisch im aufgeheizten Backrohr bei 220 Grad ca. 8 Min. gardünsten. Mit gezupfter Petersilie bestreut zu Tisch bringen. Dazu passt: ungeschälter Langkornreis und Blattsalat in Kräutervinaigrette.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seezungenfilets in Erdnusscreme Georgia

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche