Seezungenfilet mit Gemüsetatar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 Filetierte Seezungen à ungefähr 600 g
  • 150 g Räucherlachs
  • 1 Karotte
  • 1 Zucchini
  • 1 Fenchel
  • 1 Porree (Stange)
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 Sellerie (Stangen)
  • 2 EL Essig
  • 2 Paradeiser
  • 30 g Butter
  • 4 EL Mehl
  • Saft von 2 Zitronen

Utensilien::

  • 1 Tiefer Teller
  • 1 lg Salatschüssel
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Pfanne

Gemüse abspülen. Paradeiser hacken. Das übrige Gemüse in sehr feine Brunoise schneiden. Den Räucherlachs würfelig schneiden. In einer Salatschüssel das Ganze mit Essig und Öl vermengen und 2 Stunden ziehen.

Die Seelachsfilets in Stifte schneiden. Im Mehl auf die andere Seite drehen und von allen Seiten in der Butter und dem Öl anbraten. Bratensaft mit Saft einer Zitrone löschen.

Die Seezungenfilets mit dem gekühlten Gemüsetatar zu Tisch bringen. Für die Brunoise: Das Gemüse in lange sehr schmale Streifchen schneiden, übereinanderlegen und in schmale, regelmässige Stifte, dann in winzige Würfel schneiden.

- Land : Frankreich - Region : Provence-Côte d'Azur - Wein : Chablis - Wein : Meursault - Dauert ca. : 02 h 35 min - Garzeit : 5 min - Zubereitungsz. : eine halbe Stunde - Schwierigkeit : Kompliziert - Preis : Teuer

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seezungenfilet mit Gemüsetatar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche