Seezungenfilet Mit Austernpilzgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Orangen
  • 75 g Austernpilze
  • 1 Schalotte
  • 2 Seezungenfilets (á 75g)
  • 2 EL Sojaöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pistazienkerne
  • Petersilie (gehackt)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die Hälfte der Orangen von der Schale befreien und so filetieren, dass alle Haut entfernt ist. Austernpilze säubern. Schalotte abziehen und fein würfeln. Die übrigen Orangen halbieren, ausdrücken und den Saft auffangen.

Seezungenfilets unter fliessendem kaltem Wasser abbrausen, abtrocknen, mit dem Orangensaft und der Hälfte des Sojaöls beträufeln, ein paar Min. stehenlassen und mit der Flüssigkeit in einen Kochtopf Form. Mit Salz und Pfeffer überstreuen, aufwallen lassen, den Kochtopf von der Kochstelle nehmen und die Filets bei geschlossenem Deckel 4 Min. ziehen.

Das übrige Sojaöl erhitzen, die Schalottenwürfel darin andünsten, die Schwammerln zufügen und unter Rühren zirka 5 min weichdünsten. Die Orangenfilets zu den Pilzen Form, miterhitzen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Seezungenfilets mit den Pilzen auf einem aufgeheizten Teller anrichten und nach Wahl mit gehackten Pistazienkernen und Petersilie überstreuen.

Zuspeise: Salzkartoffeln beziehungsweise Erdäpfelpüree

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seezungenfilet Mit Austernpilzgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche