Seezungen-Tomatengratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Seezungenfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Senf
  • 600 g Paradeiser
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Zwiebel
  • 40 g Butter
  • 60 g Parmesan (gerieben)

Ein köstliches Fischrezept für jeden Anlass!

Die Seezungenfilets schwach mit Salz würzen, mit Senf bestreichen, in 2 cm breite Streifchen schneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln. Die Seezungenfilet-Streifchen im Kühlschrank derweil wenigstens eine halbe Stunde einmarinieren.

In der Zwischenzeit Paradeiser kurz in siedendes Wasser tauchen. Haut abziehen, Paradeiser in schmale Scheibchen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel klein hacken, in der aufschäumenden Butter weichdünsten.

Die Seezungenfilet-Streifchen und die Tomatenscheiben abwechselnd in eine mit Butter ausgestrichene Auflaufform Form, Zwiebeln darüber gleichmäßig verteilen, mit dem geriebenen Käse überstreuen und im 180 °C heissen Herd 20 min gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seezungen-Tomatengratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche