Seezungen-Rollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Langkorn-Wildreis-Mischung
  • 1 Bund Kerbel
  • 8 Seezungenfilets (circa 600g)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Schalotten
  • 25 g Butter. (Glas)
  • 250 ml Fischfond
  • 200 ml Schlagobers

Wildreis-Mischung nach Anweisung gardünsten. Kerbel abschwemmen, trockenschütteln und klein hacken. Fisch abschwemmen, abtrocknen, mit Saft einer Zitrone beträufeln. Salzen, mit Pfeffer würzen und mit 2 El Kerbel überstreuen. Die Fischfilets zusammenrollen.

Wasser ca. 3 cm hoch in einen Kochtopf befüllen und aufwallen lassen. Einen Dämpfeinsatz hineinstellen und die Fischröllchen darauflegen. Überm Wasserdampf ca. 6 Min. gardünsten.

Für die Soße die Schalotten abziehen, hacken und in der heissen Butter andünsten. Mit Fischfond löschen. Das Schlagobers aufgießen, zum Kochen bringen und bei kleiner Temperatur auf die Hälfte kochen. Den restlichen gehackten Kerbel in die Soße rühren. Die Soße mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Seezungenröllchen mit der Wildreis-Mischung und der Soße auf Tellern anrichten. Eventuell mit Kerbel garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seezungen-Rollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche