Seezungen-Lachs-Tatar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 16 dag Seezungenfilets; in kleine Würfel geschnitten
  • 16 dag Lachsfilet; in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Esslöffel Olivenöl (extra virgine)
  • 1 Teelöffel Zitrone (Saft)
  • 1 Esslöffel Schnittlauch (fein geschnitten)
  • Bunter Pfeffer; a.d. Mühle
  • Meersalz
  • 1 Esslöffel Doppelrahm; abgekühlt

Seezungen- und Lachsfilet in Backschüssel einfüllen und vorsichtig mischen, abgekühlt stellen.

Olivenöl, Schnittlauch und Saft einer Zitrone genau mit dem Fisch mischen. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Den Rahm unter die Fischmasse ziehen.

Mit zwei Suppenlöffeln Bällchen arrangieren. Auf kalte Teller anbieten. Mit blättriger Petersilie aufbrezeln.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seezungen-Lachs-Tatar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche