Seezunge Takume

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Seezungen; à 350 g

Füllung:

  • 250 ml Konzentrierter Fischsud
  • 0.5 Zwiebel (sehr fein gehackt)
  • 50 g Champignons, gesäubert und kleingehackt
  • 12 Muscheln ohne Schale
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)
  • 20 ml Brandy
  • Gewürze

Garnierung:

  • 4 Spargelstangen
  • 12 Muscheln
  • 12 Salzkartoffeln
  • Petersilie (gehackt)

Seezungen reinigen, von der Mitte aus öffnen, leicht einmehlen und von beiden Seiten in Öl mit Butter rösten. Beiseite stellen.

Die in kleine Stückchen geteilten Zwiebel, Knoblauchzehen, Champignons und Muscheln in Butter dünsten, mit Brandy flambieren, mit dem Bratensud mischen und nachwürzen.

Seezungen befüllen, mit flüssiger Schlagobers über- gießen und im Backrohr bei mittlerer Hitze in etwa 10 min rösten.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seezunge Takume

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche