Seezunge Mit Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Butter ((1))
  • 20 g Butter ((2))
  • 40 g Butter ((3))
  • 800 g Seezunge (Filet)
  • 3 Schalotten
  • 80 g Semmelbrösel
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 300 g Paradeiser
  • 250 g Mozzarella
  • Basilikum (frisch)

In einer Bratpfanne Butter (1) erhitzen. Die Seezungenfilets darin kurz anbraten. Eine Gratinform mit Butter (2) einfetten. Den Fisch einfüllen.

Die Schalotten abziehen und klein hacken. In Butter (3) glasig weichdünsten. Semmelbrösel und gehackte Petersilie unterziehen. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Die Paradeiser abschwemmen, Stiel entfernen. Fruchtfleisch sowie Mozzarella

in Scheibchen schneiden und dann im Wechsel auf den Seezungenfilets gleichmäßig verteilen.

Die Gratinform in das Backrohr schieben und überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Mit Basilikumblättchen garniert zu Tisch bringen. Dazu passen Folienkartoffeln bzw. Langkornreis.

Statt Schalotten können auch Zwiebel verwendet werden.

Vorbereitung : 30 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seezunge Mit Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche