Seezunge Mit Kraut Und Roter Rübenbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Seezungen, a cirka 250-300 gr
  • 60 g Pinienkerne
  • Öl
  • Butter (Braten)

Kraut:

  • 100 g Zwiebeln, in feine Streifchen geschnitten
  • 60 g Butter
  • 125 ml Rinderbouillon
  • 300 g Weisskraut
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Essig

Sauce:

  • 120 g Rote Rüben, abgeschält, in Würfel geschnitten
  • 120 g Butter, warm
  • 500 ml Fischfond
  • 125 ml Noilly Prat (trockener Wermut)
  • 2 EL Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel (gemahlen)

Beilage:

  • Petersilien-Erdapfel

Sauce

Rote Rüben mit Butter im Cutter fein zermusen. Durch ein feines Sieb aufstreichen, bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen.

Kraut

Zwiebeln in Butter glasig weichdünsten. Mit Suppe aufgiessen. Kraut und Lorbeer hinzfügen. Ungefähr 12-18 min bei geschlossenem Deckel weich weichdünsten.

Seezunge

Die Haut der Seezungen abziehen. Die Filets auf beiden Seiten lösen, mit Salz und Pfeffer würzen. (Fischgräten zur Seite stellen). In Öl- Butter-Gemisch unter Wenden kurz anbraten. Mit Pinienkernen überstreuen, warm stellen.

Sauce

Fischfond, Noilly Prat und Fischgräten cirka 8-10 Min. leicht wallen. Anschliessend durch ein feines Sieb gießen. 250 ml Flüssigkeit abmessen und zur Hälfte kochen. Sauerrahm beigeben und Rote Rüben- Butter mit dem Quirl nach und nach darunter rühren.

Anrichten

Kraut auf vier vorgewärmte Teller anrichten. Fischfilet darauf anrichten, mit der Rote Rüben-Sauce umgiessen. Mit Petersilienkartoffeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seezunge Mit Kraut Und Roter Rübenbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche