Seezunge mit Erdbeer-Pfeffer-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 4 Ganze küchenfertige Seezungen ohne Haut
  • 325 (à g)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • Salz
  • 40 g Geräucherter, durchw. Speck
  • 250 g Erdbeeren
  • 125 ml Trockener Rosé-Wein
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 125 ml klare Suppe (Instant)
  • 1 Teelöffel Pfeffer (eingelegt)
  • 2 EL Mehl (circa)
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • Zitronenmelisse
  • Zitrone und
  • Grüner Pfeffer zum Garnieren.

Seezungen abspülen, abtrocknen. Zitrone abspülen, die Hälfte der Schale fein abraspeln. Zitrone ausdrücken. Fisch mit Salz würzen, bis auf 1 El mit Saft einer Zitrone beträufeln. Stehen. Speck fein würfeln. Erdbeeren, bis auf 4 Stück, reinigen, abspülen, würfeln. 2 bis 3 El Wein abnehmen, mit Maizena (Maisstärke) durchrühren. Restlichen Erdbeeren, klare Suppe, Wein, abgeriebene Zitronenschale und grünen Pfeffer zum Kochen bringen. Ca. 5 Min. auf kleiner Flamme sieden, Maizena (Maisstärke) untermengen, nochmal zum Kochen bringen. Mit Saft einer Zitrone und wenig Salz nachwürzen, warm stellen. Seezungen abtrocknen, in Mehl auf die andere Seite drehen. Fett in zwei Bratpfannen erhitzen, Speck darin knusprig auslassen. Herausnehmen.

Seezungen von jeder Seite 4 bis 5 Min. rösten. Mit Speck, Sauce und Erdäpfeln auf Tellern anrichten. Mit Zitronenmelisse, Erdbeeren, Zitronenspalten und grünem Pfeffer garnieren.

Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seezunge mit Erdbeer-Pfeffer-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche