Seezunge Bretonisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Seezungenfilets
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 Stange Stangenzeller
  • 2 Schalotten
  • 4 Petersilienzweige glatt
  • Salz
  • Butter
  • Mehl
  • Weisswein
  • Schlagobers
  • Zitronen (Saft)

ziehen. Porree und Stangenzeller abspülen und in Scheibchen schneiden. Schalotten abschälen und fein in Würfel schneiden. Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

darin 10 min andünsten. Den Fisch ein kleines bisschen mit Salz würzen und mit Mehl bestäuben. Das Gemüse in eine Gratinform befüllen und die Fischfilets einmal zusammengeklappt darauflegen. Wein über den Fisch tröpfeln und in den Herd schieben. Alle 5 min den Fisch mit Wein beträufeln. Nach 15 min ein kleines bisschen Schlagobers aufgießen und den Auflauf weitere 10 min überbacken. Petersilie abspülen, trockenschütteln und klein hacken. Den Fisch mit dem Gemüse auf Tellern anrichten und mit Petersilie überstreuen. Als Zuspeise passen Langkornreis oder evtl. Salzkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seezunge Bretonisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche