Seewolf mit Senfsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Seewolffilet
  • 125 ml Weisswein
  • 0.25 Stange Porree fein gewürfelt
  • 1 Stange Stangensellerie fein gewürfelt
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • 4 Cocktailtomaten
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Teelöffel Pfeilwurzelmehl
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Die Fischfilets spülen, abtrocknen und mit der Hautseite nach oben in eine Bratpfanne mit geschmolzener Butter legen. Mit zwei Dritteln des Weissweins aufgießen und zugedecktund geringer Hitze zwanzig min weichdünsten.

Den entstandenen Fond in einen Kochtopf gießen und Porree, Stangensellerie und Petersilie untermengen. Das Pfeilwurzelmehl mit dem übrigen Weisswein mischen und in den Fond untermengen. Mit Schlagobers und Senf nachwürzen. Die Cocktailtomaten dazugeben, alles zusammen von Neuem kurz durchkochen. Den Fond mit einem EL Butter verfeinern und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Filets mit der Sauce anrichten. Dazu passen gut Salzkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seewolf mit Senfsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche