Seewassergarnelen Mit Frischem Knoblauch Und Lorbeergewürz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 lg Krebsschwänze
  • 1 Schalotte
  • 2 Paradeiser
  • 2 Lorbeergewürz
  • 1 Knoblauchknolle (frisch)
  • 2 EL Olivenöl

(*) Kochen mit Knoblauch

Gemüseknoblauch horizontal in 1/2 cm - Scheibchen schneiden, mit Pfeffer würzen, mit Salz würzen und in Olivenöl anbraten. zur Seite stellen.

Garnelenschwänze abschälen und am dicken Ende horizontal, ein bis zwei Zentimeter weit, einkerben. Pfeffern und mit Salz würzen und in ein kleines bisschen Olivenöl von jeder Seite in etwa 3 Min. anbraten.

Schalotte und Lorbeergewürz dazugeben, noch kurz mitrösten. Krebsschwänze aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen, Paradeiser in die Bratpfanne Form, reduzieren, mit den Ganelen anrichten und mit den Knoblauchscheiben umlegen.

Dazu passen sehr gut in Olivenöl gebackene Weissbrotcrostini.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seewassergarnelen Mit Frischem Knoblauch Und Lorbeergewürz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche