Seeteufelmedaillons mit getrüffelten Cocktailtomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Seeteufelfilet
  • 80 g Trüffelbutter,
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 150 g Champignons (klein)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Blatt Pergamentpapier

Seeteufel in 8 Stückchen schneiden und abtrocknen. Trüffelbutter in einem Kochtopf zerrinnen lassen und auskühlen.

Lauchzwiebeln, Paradeiser und Schwammerln vermengen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

Jeweils 2 Blatt Pergamentpapier aufeinander legen. Das obere Papier dünn mit Trüffelbutter bestreichen und mit jeweils 2 Seeteufelmedaillons belegen. Die Gemüsemischung auf dem Fisch gleichmäßig verteilen, die übrige Trüffelbutter darüber Form. Das Papier über dem Fisch schliessen, die seitlichen Enden verdrehen und mit Spagat zusammenbinden.

Die Fischpäckchen auf den Bratrost des Backofens legen und zirka 20 min bei 200 °C gardünsten.

Besonders gut schmeckt dazu ein mit Basilikum gewürztes Kartoffelpüree.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seeteufelmedaillons mit getrüffelten Cocktailtomaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche