Seeteufelfilet mit fritierten Artischockenherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 5 Artischockenherzen (klein)
  • 150 g Seeteufelfilet
  • 2 Weissbrot
  • Salz
  • Pfeffer
  • Minze
  • Olivenöl
  • Petersilie
  • Basilikumblätter

Sosse:

  • 2 Zwiebel
  • 1 bowl Champignons
  • 200 ml Paradeiser (getrocknet)
  • 1 Prise Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tabasco
  • Honig
  • Weissweinessig

anbraten und 5-6 Min. im Küchenherd bei 160 °C garziehen. Die Artischockenherzen leicht öffnen, zweimal im tiefen Fett in Öl herausbacken und mit Salz würzen. Aus Weissbrot Croutons ausstechen und in Olivenöl, gehackter Minze und Petersilie braun werden lassen.

Für die Soße die Zwiebelscheiben in Olivenöl anschwitzen, mit ausreichend Honig und Weissweinessig löschen.

Würzen, mit einem Schuss Weisswein verfeinern, die gewürfelten Champignons und Paradeiser hinzfügen und mit grünem Tabasco nachwürzen.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern ausgarnieren.

Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 97er Avignonesi Bianco di Chardonnay, Toscana, Sauvignon blanc aus der Toskana/Italien.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seeteufelfilet mit fritierten Artischockenherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche