Seeteufel-Piccata mit Rote-Beete-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Schalotten, bis 3
  • 100 g Rote Beete, Glas
  • 4 EL Öl
  • 100 ml Schlagobers
  • 130 ml Fischfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 450 g Stangenspargel
  • 4 Seeteufelmedallions
  • 30 g Mehl
  • 3 Eier
  • 80 g Parmesan (gerieben)
  • 50 g Butter
  • Dille (Zweig)

Ein köstliches Fischrezept für jeden Anlass!

Schalotten schälen und fein würfelig schneiden. Rote grob würfelig schneiden. Schalotten und Rote Beete in 1 El Öl kurz andünsten (die Schalotten sollen keine Farbe annehmen), mit Schlagobers und 100 ml Fischfond auffüllen und einmal zum Kochen bringen.

In einen Handrührer Form und ausführlich zermusen. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 1 El Saft einer Zitrone würzen und zur Seite stellen. Spargelstanden am dicken Ende um ungefähr 1/3 kürzen, von der Schale befreien, in kochend heissem Salzwasser 2-3 Min. gardünsten, abschrecken und abrinnen.

Seeteufelmedallions (ss 80 g) ein kleines bisschen zart flach klopfen, von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und dem übrigen Saft einer Zitrone würzen und im Mehl wälzen (überschüssiges Mehl abklopfen). Eier mixen und mit dem Parmesan durchrühren.

Restliches Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Die Seeteufelmedallions der Reihe nach durch die Panier ziehen, am Gefässrand leicht abstreifen und auf der Stelle in das heisse Fett legen.

Bei mässiger Temperatur auf jeder Seite 2-3 min rösten. Anschliessend auf Küchenrolle abrinnen. In der Zwischenzeit den Stangenspargel mit Butter und restlichem Fischfond erwärmen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Rote- Bete-Sauce ebenfalls erwärmen. Jeweils ein wenig Sauce auf einen Teller gießen, ein Seeteufelmedallion in die Mitte setzen und mit Spargelstangen und ein wenig Dill garnieren.

Zeitbedarf : 45 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seeteufel-Piccata mit Rote-Beete-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte