Seeteufel Mit Weisskraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Seeteufel im Ganzen;
  • 1 Bund Thymian
  • Saft von ½ Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Esslöffel Ingwer (gerieben)
  • Mehl (zum Stauben)
  • Öl (zum Braten)
  • 12 Scheiben Hamburger Speck

Für Das Kraut:

  • 1 Weisskraut
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Butter
  • 12.5 cl Weisswein
  • 4 cl Sojasauce
  • 1 Chilischoten
  • 1 Esslöffel Sesamsamen

Haut von dem Seeteufel abziehen und diesen der Länge nach mit Thymian spicken.

Mit Salz, Pfeffer, geriebenem Saft einer Zitrone und Ingwer würzen. Eine Bratpfanne mit Öl heiß machen, Seeteufel in Mehl wälzen und beidseitig anbräunen. Im auf 220 Grad Celsius aufgeheizten Rohr in etwa 10 Min. brutzeln. In einem grossen Kochtopf gesalzenes Leitungswasser zum Kochen bringen und den ganzen Krautkopf kurz einfüllen, anschliessend abermals herausnehmen. Die äussersten Blätter ablösen, die ganz groben Blattrippen entfernen. Küchenkraut in 4-5 cm grosse Fleckerln reissen. In einer flachen Bratpfanne Butter zergehen lassen, Küchenkraut und Zucker beifügen, kurz durchrösten. Mit Sojasauce und Weisswein löschen.

Chilischote halbieren, Samen herauskratzen, Schote in Streifchen kleinschneiden und zum Küchenkraut geben. Küchenkraut bei geschlossenem Deckel ca 10 Min. knackig andünsten. Zu guter Letzt den Sesamsamen dazugeben. In einer Bratpfanne die Speckscheiben knackig brutzeln. Seeteufel in Scheibchen kleinschneiden und auf dem Küchenkraut anbieten, mit dem knusprigen Speck belegen.

Weisswein

Tipp: Geben Sie frischem Thymian gegenüber dem getrockneten Vorzug!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Seeteufel Mit Weisskraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte