Seeteufel Mit JUliennegemuese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Bund Küchenkräuter; gemischt Majoran, Petersilie, Dill Thymian, Schnittlauch
  • 125 g Butter ((1))
  • 25 g Butter ((2))
  • 0.5 Teelöffel Senf
  • 8 Seeteufelkoteletts; … 90g ersatzweise
  • 4 Steinbeisserkoteletts; … 175g
  • Zitronen (Saft)
  • 2 Karotten
  • 1 Kohlrabiknolle
  • 4 Stangensellerie (Stange)
  • 2 Porree (Stange)
  • Salz
  • Pfeffer

Küchenkräuter abspülen, trockenschütteln und klein hacken bzw. In Rollen schneiden. Küchenkräuter in Butter (1) und Senf zusammenkneten. Zu einer Rolle formen, in Aluminiumfolie einschlagen und abgekühlt stellen.

Seeteufel abspülen, abtrocknen und mit ein klein bisschen Saft einer Zitrone beträufeln. Karotten und Kohlrabi abschälen, Stangensellerie und Porree abspülen und reinigen. Das Gemüse in sehr feine Streifchen schneiden. Fischkoteletts auf einem Siebeinsatz 12 Min. weichdünsten.

Restliche Butter (2) erhitzen und das Gemüse darin unter Wenden 5 min weichdünsten. Gemüse und Fisch mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuterbutter in Scheibchen schneiden und auf die Fischkoteletts setzen. Mit dem Juliennegemüse anrichten.

Dazu passt Basmatireis, garniert mit Kräutersträusschen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seeteufel Mit JUliennegemuese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche