Seeteufel-Medaillons mit Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Butter
  • 10 g Mehl; plus
  • Mehl (zum Bestäuben)
  • häuten lassen, ergibt
  • 12 Medaillons
  • Salz
  • 2 Zitronen; davon
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 200 ml Kalbsfond
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1.5 EL Kapern
  • 1 EL Dille (gehackt)
  • 1 EL Kerbel (gehackt)
  • 1 EL Zitronenmelisse (gehackt)
  • 0.5 Bund Schnittlauch (in Röllchen)

Je 1/3 der Butter und Mehl zu einer Kugel zusammenkneten und in das Gefrierfach legen. Das Seeteufelfilet abgekühlt abbrausen, von Hautresten befreien, dann in 12 auf der Stelle große Stückchen schneiden. Die Fischmedaillons in eine Arbeitsschale legen, mit Salz würzen und mit 2/3 Saft einer Zitrone beträufeln. Die Zwiebel fein würfeln. Den Knoblauch durch die Presse drücken.

Die Fischfilets mit Pfeffer würzen, kurz in das Mehl drücken, das überschüssige Mehl abklopfen. Die übrige Butter sowie das Olivenöl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Die Fischmedaillons 2 min von jeder Seite goldbraun anbraten, dann herausnehmen und im aufgeheizten Backrohr bei 160 °C (Gas 1-2, Umluft 140 °C ) warm stellen.

Zwiebelwürfel und Knoblauch im Bratfett andünsten, mit Weisswein löschen und dicklich kochen. Kalbsfond dazugeben und in etwa

5-6 Min. bei starker Temperatur machen. Mit Salz, Pfeffer, restlichem Saft einer Zitrone und Zucker würzen. Die Mehlbutter grob hacken, in die kochende Sauce rühren und 3 Min. machen. Die Kapern abgekühlt abbrausen, abrinnen und dazugeben. Den Bratensud von den Fischfilets ind die Sauce rühren. Am Schluss die Küchenkräuter dazugeben.

Die Fischfilets auf einer Platte anrichten und mit der Sauce begiessen. Sofort zu Tisch bringen

Dazu passen am besten Salzkartoffeln

I N F O! - I N F O! - I N F O! - I N F O! - I N F O! - I N F O!

Khb 11.98

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seeteufel-Medaillons mit Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche