Seelachsfrikadellen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Seelachsfilet
  • 2 Zwiebel
  • 3 Eingeweichte, ausgedrückte Semmeln
  • 75 g Butter
  • 75 g Frischkäse
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Senf
  • 2 Teelöffel Sojasosse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Mehl
  • Butterschmalz
  • Senf

Fisch putzen. Fisch und Zwiebeln in grobe Würfel schneiden, mit Semmeln zermusen beziehungsweise durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfs drehen.

Menge mit Frischkäse, Eiern, Butter, Sojasosse, Salz, Senf, Pfeffer und Muskatnuss zusammenkneten, nachwürzen und 30 Min. abgekühlt stellen.

Mit feuchten Händen Fleischlaibchen formen und in Mehl auf die andere Seite drehen.

Butterschmalz erhitzen Fleischlaibchen von jeder Seite 8 Min. darin rösten.

Lauwarm mit Senf zu Tisch bringen.

Zuspeise: Kartoffelsalat.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seelachsfrikadellen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche