Seelachsfilet mit Tomatengemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Seelachsfilet
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfefferkörner
  • Pfeffer
  • 600 g Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 1 Teelöffel Zucker

Seelachsfilet abspülen, abtrocknen und in Stückchen schneiden. In einen Kochtopf fingerhoch Wasser befüllen. Saft einer Zitrone, Salz sowie Pfefferkörner dazugeben und aufwallen lassen. Die Fischstücke dazugeben und ungefähr 10 min Garen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Paradeiser abspülen, reinigen und kleinschneiden. Zwiebel, Knoblauch abziehen, hacken und im Öl glasig weichdünsten. Paradeiser hinzufügen und ein paar Min. leicht wallen. Mit Salz, Pfeffer sowie Zucker nachwürzen. Seelachsfilets mit Tomatengemüse und vielleicht Kartoffelpüree sowie Brokkoli zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seelachsfilet mit Tomatengemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche