Seelachsfilet Mit Paradeiser Und Puerierten Artischockenherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 lg Artischockenherzen
  • Sm Saft einer Zitrone, frisch gepresst
  • 2 Seelachsfilets à 180 g
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Thymian
  • 2 Paradeiser, gehäutet, entkernt und geviertelt
  • 4 sm gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 50 g Schlagobers
  • 250 ml Fischfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Artischockenherzen abspülen und die Stiele abbrechen (dabei lösen sich genauso die harten Fasern von dem Blütenboden). Mit einem Messer oder evtl. einer Schere die oberen Blattspitzen klein schneiden (große Artischockenherzen werden so um ein bis zwei Drittel gestutzt). Die äusseren harten Blätter um den Blütenboden entfernen, die Blattansätze und harten Stellen am Rand und an der Bodenunterseite mit einem scharfen Messer schälen. Die hellen Herzblätter, die über dem "Heu" liegen, herausziehen oder evtl. abzupfen. Das "Heu" mit einem EL entfernen. Die vorbereiteten Böden auf der Stelle in Zitronenwasser legen. Die Böden jeweils nach Grösse in ausreichend Zitronen-Salz-Wasser ungefähr 12 Min. gardünsten.

Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl mit einer Knoblauchzehe und Thymian kurz in einer Bratpfanne mit feuerfestem Griff anbraten. Daraufhin die Tomatenviertel darauf gleichmäßig verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Erdäpfeln dazulegen, mit ein klein bisschen Olivenöl beträufeln und im Backrohr bei 180 °C 15 Min. gardünsten.

Die Artischockenböden abschneiden und in einem Cutter zu sehr feinem Püree verquirlen, Schlagobers dazugeben und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken (vielleicht durch ein feines Sieb passieren).

Zum Anrichten den Fisch sowie die Erdäpfeln aus der Bratpfanne nehmen und auf den Tellern gleichmäßig verteilen. Den Bratensatz mit dem Fischfond löschen und ein wenig kochen. Abschmecken und über den Fisch Form. Das Artischockenpüree dazu anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seelachsfilet Mit Paradeiser Und Puerierten Artischockenherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche