Seelachsfilet Mit Knoblauchcreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 500 ml Wasser (gesalzen)
  • 4 Seelachs (Filet)

Für Die Knoblauchcreme:

  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 250 g Speisetopfen
  • Salz
  • Pfeffer

Zwiebel abziehen, in Scheibchen schneiden und in Ringe teilen. Karotte reinigen und in Scheibchen schneiden. Zitrone abspülen und in Scheibchen schneiden und mit den Zwiebelringen und dem Lorbeergewürz in Salzwasser aufwallen lassen. Etwa 5 Min. schwach machen und durch ein Sieb Form.

Filets unter fliessendem kaltem Wasser abbrausen, in den Bratensud Form, zirka 10 Min. pochieren, herausnehmen und abrinnen.

Für die Knoblauchcreme Eidotter mit Senf und Saft einer Zitrone verquirlen. Knoblauch abziehen, fein würfeln und dazugeben. Öl und Topfen unterziehen und die Knoblauchcreme mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Seelachsfilet Mit Knoblauchcreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche