Seelachsfilet in Dillkraeuter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Seelachsfilet, in Stückchen geschnitten
  • 4 Erdäpfeln
  • 500 ml Milch (fettarm)
  • 1.5 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 1 Pk. Dillkraeuter für Blattsalate oder evtl. mehr
  • Salz, weissen Pfeffer
  • Petersilie (frisch)
  • 0.5 Gurke
  • 2 Salatblätter

Erdäpfeln von der Schale befreien und in ein wenig Salzwasser garkochen. Milch mit den Salatkräutern durchrühren und aufwallen lassen, dann die Maizena (Maisstärke) untermengen und den in Stücken geschnittenen Fisch hinzfügen und nur noch ziehen, nicht mehr machen oder evtl. leicht wallen. Je nach Lust und Laune noch ein wenig Salz und weissen Pfeffer hinzfügen. Die frische Petersilie hacken und darüberstreuen. Salatblätter abspülen und auf Teller anrichten, Gurke ggf. Schälen, in Scheibchen schneiden und auf den Blattsalat Form. Fisch in Dillkraeuter und Erdäpfeln auf dem Teller anrichten. Bei Verwendung von Tk-Fisch braucht dieser nicht aufgetaut werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seelachsfilet in Dillkraeuter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche