Seelachs In Basilikumsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Seelachs
  • 1 Zitrone (Saft davon)
  • 250 ml Fischsud
  • 125 ml Weisswein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Mandelkerne (gemahlen)
  • 2 EL Basilikum (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Crème fraîche

Seelachsfilet abspülen, abtrocknen, mit Salz würzen und mit Saft einer Zitrone beträufeln. In heissem Wasser 5-10 Min. garziehen. Herausnehmen und auf einer Platte warmstellen.

Etwas Fischsud mit Wein zum Kochen bringen, Mandelkerne vorsichtig untermengen, zerdrückten Knoblauch und Basilikum hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zuletzt Crème fraîche untermengen.

Dazu: Buchweizen, Grümkern, Langkornreis

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seelachs In Basilikumsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche