Seelachs im Gemüsebett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Sellerie (Stange)
  • 1 Porree (Stange)
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 250 ml Wasser
  • 1 Karotte
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Seelachs (Filet, á 150g)
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Butter (oder Margarine)

Das Gemüse abspülen, reinigen und in ganz feine Streifchen schneiden. In eine feuerfeste geben legen. Wein und Wasser zugiessen, Lorbeerblätter hinzfügen. Den Elektro-Herd auf 200 Grad vorwärmen.

Die Seelachsfilets abgekühlt abwaschen, abtrocknen und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Danach mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Fett in Flöckchen und Filets auf dem Gemüse gleichmäßig verteilen.

Deckel der geben auflegen und die geben auf den Boden des Backofens stellen. Alles im aufgeheizten Herd etwa 20 Minutenkoecheln (Gas: Stufe 3). Mit Salz, Pfeffer und Wein nachwürzen.

Die Filets mit Gemüse zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seelachs im Gemüsebett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche