Seelachs-Champignons-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 g Seelachs (Filet)
  • (Rotzunge wär besser, gibt es aber selten)
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 3 Zwiebel
  • 90 g Butter
  • 300 g Champignons (klein)
  • 150 ml Weisswein (trocken)
  • 150 g Schlagobers
  • 1.5 EL Tomatenpüree
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL Semmelbrösel
  • 1.5 EL Petersilie (gehackt)

Zwiebeln fein würfelig schneiden und in der Hälfte der Butter glasig rösten. Blättrig geschnittene Champignons hinzufügen und kurz mitbraten. Mit Wein, Schlagobers und Tomatenpüree (gabs von dem Aldi) durchrühren und die Sauce 5 Min. machen. Daraufhin mit Salz und Pfeffer würzen.

Filets abbrausen und mit Küchenrolle auf beiden Seiten abtupfen, übrige Gräten rausfischen, mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in eine ausgebutterte geben legen. (Wir haben zwei Formen genommen).

Hat insgesamt sehr gut geschmeckt und Spass gemacht.

Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seelachs-Champignons-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche